Privacy und cookie policy

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 13 EU-Verordnung 2016/679, DSGVO)

 

VORWORT

B&T S.p.A. achtet seit jeher besonders auf den Schutz personenbezogener Daten. Mit diesen Informationen (die in Übereinstimmung mit der so genannten DSGVO, nämlich der Verordnung (EU) 2016/679, im Folgenden „Verordnung“ oder „DSGVO“ genannt) beschreibt B&T S.p.A. die Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern („betroffene Personen“), die diese Website konsultieren und nutzen, zugänglich unter www.dorelanhotel.com („Website“). Sie betreffen jedoch nicht andere Websites oder externe Online-Dienste, die über Links auf der Website erreicht werden können.

 

INDEX

ABSCHNITT 1 – DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Welche Daten verarbeiten wir?
  2. Wie lange verarbeiten wir die Daten?
  3. Warum verarbeiten wir Daten?
  4. Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir die Daten?
  5. Wer verarbeitet die Daten?
  6. Wer sind die Empfänger der Daten?
  7. Welche Rechte hat die betroffene Person?

 

ABSCHNITT 2 – COOKIE POLICY

  1. Was ist ein Cookie?
  2. Wozu dienen Cookies?
  3. Wie informieren wir die betroffene Person?
  4. Welche Arten von Cookies verwenden wir auf unserer Website?
  5. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

 

ABSCHNITT 1 – DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

  1. WELCHE DATEN VERARBEITEN WIR?

 

  1. Navigationsdaten

Einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Navigation von Websites implizit erfolgt, werden von Computersystemen erfasst, die den Betrieb der Website ermöglichen. Obwohl diese Informationen nicht erhoben werden, um mit identifizierten Personen in Verbindung gebracht zu werden, können sie eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen – aufgrund ihrer Natur und durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die sich im Besitz Dritter befinden. Dazu gehören beispielsweise IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URL-Adressen der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt, und andere Parameter in Bezug auf das verwendete Betriebssystem und den verwendeten Browser. Bezüglich Cookies verweisen wir auf die „Cookie-Richtlinie“ (Abschnitt 2).

 

  1. Vom Benutzer übermittelte Daten

Der Benutzer kann fakultative, ausdrückliche und freiwillige Mitteilungen durch Ausfüllen der Kontaktformulare auf der Website oder durch Schreiben einer E-Mail an die auf der Website selbst angegebenen Adressen senden: dies beinhaltet die spätere Erfassung der vom Benutzer übermittelten Daten, einschließlich seiner E-Mail-Adresse, und die Einwilligung, Mitteilungen als Antwort auf seine Anfragen zu erhalten, um eine Nachverfolgung der Terminanfrage zu erhalten oder von Verantwortlichen des Eigentümers kontaktiert zu werden.

 

  1. Cookies und andere Tracking-Systeme

Siehe Abschnitt 2 („Cookie-Richtlinie“).

 

  1. WIE LANGE VERARBEITEN WIR DIE DATEN?

B&T S.p.A.:

  1. löscht die Navigationsdaten (Abs. 1.1) sofort nach der Verarbeitung, da diese Daten nur dazu verwendet werden, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktion zu überprüfen. Die Daten können verwendet werden, um die Verantwortlichkeit festzustellen, wenn es zu Computerdelikten gegen die Website kommen kann: mit Ausnahme dieser Möglichkeit bleiben die Daten über Webkontakte nicht länger als sieben Tage bestehen;
  2. behält die vom Benutzer übermittelten Daten (Abs. 1.2) für den Zeitraum, der für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich ist und nach den geltenden Vorschriften zulässig ist;
  3. speichert die Daten von Cookies und anderen Tracking-Systemen (Abs. 1.3) für den im Abschnitt 2 genannten Zeitraum („Cookie-Richtlinie“).

 

  1. WARUM VERARBEITEN WIR DATEN?

Der Zweck der Behandlung ist:

  1. für Absatz 1.1, Navigationsdaten, die Website nutzbar und sicher zu machen;
  2. für Absatz 1.2, Vom Benutzer übermittelte Daten, erfüllen oder beantworten Anfragen der betroffenen Person;
  3. für Absatz 1.3, Cookies und andere Tracking-Systeme, machen die Website nutzbar und funktionsfähig für technische Cookies und verbessern und optimieren sie für Cookies für die Erstellung von Profilen.

 

  1. AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE VERARBEITEN WIR DIE DATEN?

Die Rechtsgrundlage ist:

  1. für Absatz 1.1, Navigationsdaten, das berechtigte Interesse des Verantwortlichen;
  2. für Absatz 1.2, Vom Nutzer übermittelte Daten, die Erbringung der vom Betroffenen angeforderten Dienstleistungen;
  3. für Absatz 1.3, Cookies und andere Tracking-Systeme, das berechtigte Interesse an technischen Cookies und die Zustimmung zu etwaigen Cookies für die Erstellung von Profilen.

 

  1. WER VERARBEITET DIE DATEN? UND WIE KANN ICH IHN KONTAKTIEREN?

Der Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist B&T S.p.A. (Steuernummer/Umsatzsteueridentifikationsnummer: 00903510402), mit Sitz in Via Due Ponti 9, 47120, Forlì (FC), E-Mail assistenza@dorelan.it, P.E.C. dorelancertificata@pec.it, Tel. 0543/1917400, Fax 0543/1917420 (“Verantwortlicher”).

 

  1. EMPFÄNGER DER DATEN

Die gesammelten persönlichen Daten werden von den Mitarbeitern des Verantwortlichen verarbeitet, die auf der Grundlage spezifischer Anweisungen über den Zweck und die Art der Behandlung handeln.

Die von uns ernannten Personen sind auch Empfänger der nach Konsultation der Website erhobenen Daten. Die entsprechende Liste kann beim Inhaber der Datenverarbeitung unter Verwendung der im Abschnitt A („Verantwortlicher der Datenverarbeitung“) genannten Kontaktdaten angefordert werden.

 

  1. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

B&T S.p.A. garantiert Ihnen als „betroffene Person“ gemäß der geltenden Gesetzgebung, dass Sie jederzeit die von der DSGVO gewährten Rechte in ausüben können. Genauer gesagt, jede betroffene Person hat das Recht dazu:

  • Zugriff zu nehmen, d.h. zu wissen, ob der Verantwortlicher der Datenverarbeitung seine eigenen personenbezogenen Daten verarbeitet und, wenn ja, auch durch Einholung einer Kopie davon, vollständig darauf zuzugreifen (Art. 15 DSGVO),
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder deren Ergänzung, wenn diese unvollständig sind (Art. 16 DSGVO);
  • Die Löschung personenbezogener Daten (Recht auf Vergessen) in den im Art. 17 DSGVO vorgesehenen Fällen;
  • Die Beschränkung der Behandlung in den in Artikel 18 DSGVO vorgesehenen Fällen;
  • die Übertragbarkeit der Daten, d.h. die Anforderung und Entgegennahme der vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format, das gemeinsam genutzt und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, sowie, soweit technisch möglich, die ungehinderte Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen der Datenverarbeitung (Art. 20 DSGVO);
  • der Verarbeitung von Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen (Art. 21 DSGVO).

Die Ausübung dieser Rechte kann durch Mitteilung an den Verantwortlicher (die Kontaktdaten sind im Absatz 5 dieses Abschnitts angegeben) erfolgen.

Darüber hinaus haben Betroffene, die der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten über diese Website gegen die Bestimmungen der Verordnung verstößt, das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (für Italien der Garant für den Schutz personenbezogener Daten: www.garanteprivacy.it) gemäß Artikel 77 DSGVO einzureichen oder eine Klage bei der ordentlichen Justizbehörde einzureichen (Artikel 79 DSGVO).

 

ABSCHNITT 2 – COOKIE POLICY

 

  1. WAS IST EIN COOKIE?

Cookies sind Informationen, die durch Ihren Browser gespeichert werden, wenn Sie eine Website auf einem geeigneten Gerät (z.B. einem Computer, Tablett oder Smartphone) besuchen. Jedes Cookie enthält verschiedene Daten (z.B. den Namen des Servers, von dem es stammt, eine numerische Kennung usw.), kann für die Dauer einer Sitzung (bis der Browser geschlossen wird) oder für längere Zeit im System verbleiben und kann einen eindeutigen Identifikationscode enthalten.

 

  1. WOZU SIND COOKIES DA?

Cookies werden je nach Art der Website für unterschiedliche Zwecke verwendet: Einige sind für das ordnungsgemäße Funktionieren einer Website unbedingt erforderlich (technische Cookies), während andere ihre Leistung optimieren, um eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen oder Ihnen zu ermöglichen, Statistiken über Ihre Nutzung der Website zu erhalten, wie z. B. Cookie-Analysen oder die Anzeige personalisierter Werbung, wie z. B. Cookies für die Erstellung von Profilen.

 

  1. WIE INFORMIEREN WIR DIE BETROFFENE PERSON?

Eine etwaige Einwilligung des Nutzers wird vom Datenverantwortlichen mittels eines technischen Cookies für 12 Monaten gespeichert. Der Benutzer wird sowohl durch die kurze Richtlinie (Banner wird angezeigt, bis Sie Ihre Einwilligung geben oder verweigern, wie wir im Abschnitt „Wie man Cookies deaktiviert“ erklären) als auch durch diese erweiterte Richtlinie; außerdem finden Sie unten die Links zu den Datenschutzrichtlinien von Dritten, auch zum Zweck ihrer Deaktivierung (sofern diese direkt über sie verfügbar sind).

 

  1. WELCHE ARTEN VON COOKIES VERWENDEN WIR AUF UNSERER WEBSITE?

Allgemeine Arten von Cookies, die auf der Website verwendet werden

Technische Cookies (Erstanbieter): sie sind für das ordnungsgemäße Funktionieren und die Anzeige der Website unerlässlich und speichern die Einwilligung des Benutzers zur Verwendung von Cookies.

Analytische Cookies (Drittanbieter): Diese werden für die Gesamtanalyse der Besuche auf der Website unter Verwendung eines Drittanbieters verwendet.

Cookies für die Erstellung von Profilen (Drittanbieter): Diese werden zur Erstellung von Benutzerprofilen und zum Versenden von Werbebotschaften entsprechend den Präferenzen verwendet, die dasselbe Navigieren im Internet über einen Drittanbieterdienst zum Ausdruck bringt.

 

Auf der Website verwendete Cookies

Erstanbieter-Cookies: Es werden nur technische Cookies für die Sitzungsverwaltung (Dauer: die Sitzung) und zur Speicherung der Einwilligung des Nutzers in die Verwendung von Cookies (Dauer: 12 Monate) verwendet.

 

Cookies von Drittanbietern: Cookies, die von den unten aufgeführten Dritten bereitgestellt werden, werden auf der Website zusammen mit Links zu ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien (auch für deren Deaktivierung) verwendet:

 

Analytische Cookies

 

Cookies für die Erstellung von Profilen

 

  1. WIE KANN MAN COOKIES DEAKTIVIEREN?

Steuerung über Browser: Gängige Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari) akzeptieren Cookies standardmäßig, aber Sie können dies jederzeit ändern. Dies gilt sowohl für PCs als auch für mobile Geräte wie Tablets und Smartphones und wird allgemein unterstützt.

Daher können Cookies leicht deaktiviert oder gesperrt werden, indem Sie auf die Optionen oder Einstellungen Ihres Browsers zugreifen, und im Allgemeinen können nur Cookies von Drittanbietern blockiert werden; im Allgemeinen wirken sich diese Optionen nur auf diesen Browser und dieses Gerät aus, es sei denn, Sie haben Optionen zum Zusammenführen von Einstellungen über verschiedene Geräte hinweg. Spezifische Anweisungen finden Sie auf den Optionen oder der Hilfeseite (Help) des Browsers. Das Deaktivieren von technischen Cookies kann jedoch den vollständigen und/oder ordnungsgemäßen Betrieb mehrerer Websites, einschließlich dieser Website, beeinträchtigen.

Normalerweise bieten die Browser, die Sie heute verwenden:

  • die Option „Nicht verfolgen“, die von einigen (aber nicht allen) Websites unterstützt wird. Auf diese Weise können einige Websites bestimmte Navigationsdaten nicht mehr erfassen;
  • die Möglichkeit der anonymen oder unerkannten Navigation: Auf diese Weise werden keine Daten im Browser gesammelt und die Navigationshistorie wird nicht gespeichert, sondern die Navigationsdaten werden weiterhin vom Betreiber der besuchten Website erfasst;
  • ganz oder teilweise gespeicherte Cookies zu löschen, aber wenn Sie eine Website erneut besuchen, werden sie normalerweise installiert, wenn diese Möglichkeit nicht blockiert wird.

Nachfolgend finden Sie Links zu den Support-Seiten der gängigsten Browser (mit Anweisungen zum Deaktivieren von Cookies auf diesen Browsern):

Cookies von Drittanbietern: Cookies von Drittanbietern können entweder auf die oben beschriebene Weise oder durch Verweis auf die einzelnen Drittanbieter (über die im vorherigen Absatz angegebenen Links) deaktiviert werden.

Online-Tools: Auf der Website http://www.youronlinechoices.com/it/ ist es möglich, nicht nur weitere Informationen über Cookies zu erhalten, sondern auch die Installation zahlreicher Cookies auf Ihrem Browser/Gerät zu überprüfen und, sofern unterstützt, diese zu deaktivieren.